Seit Ende der 80er Jahre ist Bob Dylan permanent auf Tournee. Alle Jahre wieder erscheint – zum Glück! – ein neues Bob Dylan Album. Wer Dylan-Lieder hören will, wie Bob Dylan sie singt:
Der hört den Meister selbst.


Live on stage: Ugliest Girl In The World - Musikvideo

 

Die Song & Danceman Band macht Dylan nicht nach: Sie verneigt sich vor dem Werk des Meisters. Vor dem Werk, nicht vor der Person. Die Song & Danceman Band stöbert im schier unerschöpflichen Fundus der Bob Dylan Songs. Sie stößt dabei auf bekannte und versteckte Meisterwerke und bringt diese Schätze in neuem Gewand auf die Bühne. Im Zweifel singt das Publikum auch mal mit.


Bob Dylan hat 1979 einen Grammy gewonnen für den besten Rock-GESANG. Nicht für den Text und nicht für das Lied, sondern für den Vortrag.  Und doch gibt es noch immer Menschen, die es nicht verstanden haben: Bob Dylan KANN nicht nur singen, er ist sogar der beste Sänger von allen.

Vor allem Frauen haben hier Verständnisschwierigkeiten und würden Dylan-Songs gerne in gewohnteren Rock-Ritualen erleben. Die Song & Danceman Band  also macht Damen glücklich.

 



Dylan erfindet ständig seine eigenen Lieder neu: Er hat aber nicht die Zeit, dies überall mit allen Songs zu tun. Deswegen gibt es die Song & Danceman Band. Zu allen Zeiten hat Bob Dylan andere mit seinen Songs berühmt und glücklich gemacht. Er hat Lieder geschrieben für George Harrison und Eric Clapton. Ohne Songs von Bob Dylan wüsste die Welt nicht, wer die Byrds waren oder Manfred Mann ist.  In einer Kulturkeller- Konzert-Kritik  bringt es der große Robert Wienröder auf den Punkt:

„Und nicht nur der Unterhaltung, auch der Bildung dient die Veranstaltung an diesem Abend. Nach der ersten von zwei sehr verschiedenen Versionen von „Quinn The Eskimo“, die allein schon die Vielfalt von Bob Dylans Werk beweisen, bemerkt eine Frau im Publikum: „Ach, das ist auch von Bob Dylan?!“ Da sage noch einmal jemand, Bob Dylan würde sich immer gleich anhören.“


 

Live on stage:  Highway 61 Revisited - Musikvideo

 

 

Die Song & Danceman Band im Kulturkeller

 



 

 I'm Not There - unsere Künstler

 

 

Aktuelle Informationen folgen...

 

 


Helme Heine:Knockin' on Heavens Door 

  

 


Bernd Lehmann:
Noch ohne Titel

Bild ist fast fertig!

 James Francis Gill - Portrait

 


Wolfgang Niedecken -

Like A Rolling Stone

   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Künstler unserer Ausstellung 2015 finden Sie hier:

 

 Sprechende Wahrheit - unsere Künstler

 

 

 

 

 Bernd Baldus - Shooting Star

 

 


Michael Patrick Kelly -
The Times They Are A-Changin



Bernd Lehmann

 

 Michael Apitz -
The Times They Are A-Changin'

Dorle Obländer -
Am I Your Stepchild?


Bodo W. Klös -
Knockin On Heaven's Door

 


Claudia Wiegard -
Thief On The Cross

 

Renate Matzke -
Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn)

 

 

Marlies Piechotka -Love Sick

 

 

Andrea Silvennoinen -
Knockin On Heavens Door

 



Dagmar Schröder -
Time Passes Slowly


 
Victoria Rubio-Hernandez -

Portrait

Sibylle Spiegel -
No Time To Think

 

 

Conny Gies -
Knockin' On Heavens Door

 

Angelika Fricke -
All Over You

 

Ingrid Heß -
Under Your Spell

 

Hans-Joachim Stöhr -
Hurricane

 Jutta Palm - 
Highway 61 Revisited

 

 

Rosenboom, Heidi -
Lay Lady Lay

 

Eckardt, Gabriele -
Like A Rolling Stone

 

 

 Alexander Litwinow -
Three Angels (Ausschnitt)

 

 

Georg Buhl -
Alias Robert Zimmermann

 

Gerd Röder -
Three Angels

 



Renate Groß -
Forever Young

 

Marcus Jehn -
Oh Sister

 

 

Werner Döppner -
Peace Kuh - aus einem Talk über Dylan

 

 

 

 

 

Unsere Künstler der Ausstellung 2012 finden Sie hier:

Rollender Donner - unsere Künstler.

       
        Bernd Baldus

Peter Blum

         

 

       

        Gabriele Eckardt

Conny Gies

         

 

       

        Ingrid Hess

Otmar Hörl

         

 

       

        Bernd Lehmann

Dorle Obländer

         

 

       
        Jutta Palm Piechotka, Marlies
           
         
        Claudia Wiegard  Michael Apitz
           
         
        Marcus Jehn  Mark Parisi
           
         
        Michael Gärtner Ina-Griet Raatz von Hirschhausen 
           
         
       

Armin Müller-Stahl

Bodo W. Klös
           
       

 
       

Renate Hackel

Werner Döppner
           
       

 
       

Alexander Litwinow

 Angelika Fricke

Diese Seite wurde gestaltet von der Song & Danceman Band, zu erreichen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Technische Unterstützung und Umsetzung durch Computer-L.A.N. GmbH - Programmierung und Softwareentwicklung in Fulda

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen.

Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Einträge im Gästebuch.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Informationen auf der Homepage.
Alle Termine, Hinweise und andere Informationen sind unverbindlich.
Einträge ins Gästebuch sind nicht von uns erstellt. Wir übernehmen daher keine Verantwortung für insbesondere diese Beiträge.

Gegen Risiken und Nebenwirkungen unserer Heimatseite empfehlen wir, offizielle Alben von Bob Dylan im Fachhandel zu erwerben.

 I'm Not There– unser Programm

 


Die Ausstellung mit verschiedenen Ausstellungsorten:


Zentrale Ausstellung im Stadtmuseum


G
alerie Bilder Fuchs

Galerie Raab

Galerie Kunst im Kutscherhaus

Atelier & Laden Crea Time  

Galerie Fotostudio Rammler

Galerie vor den historischen Spiegelsälen des Stadtschlosses.



 - Öffnungszeiten! -


Die Öffnungszeiten sehen Sie über den Link der einzelnen Ausstellungsorte oder hier.
Achtung: ALLE Galerien haben exklusiv für I'm Not There
an den drei Wochenenden zusätzlich geöffnet:

SONNTAG, 13 - 17 Uhr 00.


Auf dem Stadtrundgang von Galerie zu Galerie:

Der Platten- und CD-Spezialist Marleen Records präsentiert bekannte und unbekannte Dylan-Scheiben.   

Die Buchhandlung Ulenspiegel präsentiert einen Büchertisch zum Dylan-Thema.

 

Das Programm:

Freitag, 27. 04 2018    Vernissage der Ausstellung

Vonderau Museum, 18 Uhr 00


Samstag, 28.04. 2018 1. Tag der Ausstellung an sieben Orten 

 

Samstag, 12.05. 2018     Konzert Song & Danceman Band & Friends 

Kulturzentrum Kreuz, 20 Uhr 00


Unsere Gäste auf der Bühne:

- SheepDip, Irish Folk

-
Wolf (ohne Bleuel) Mihm, Musiker, Moderator und mehr

Looking Forward -  Folk & so


Salto Vocale
- DAS Vocal-Ensemble

 

Sonntag, 13.05. 2018    Finissage der Ausstellung
Get Together With The Artists - Lockeres Zusammensitzen mit Künstlern der Ausstellung - They Are There! -


 

I'm Not There– don't you dare miss it!

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so sah das Programm 2015 aus:

Sprechende Wahrheit – unser Programm 



Die Ausstellung mit verschiedenen Ausstellungsorten:

Virtuelle Ausstellung im Kaisersaal des Stadtschlosses -
Galerie Bilder Fuchs -
Galerie Raab -
Galerie Kunst im Kutscherhaus -
Atelier & Laden Crea Time  -
Galerie vor den historischen Spiegelsälen des Stadtschlosses.


 - Öffnungszeiten! -


Die Öffnungszeiten sehen Sie über den Link der einzelnen Ausstellungsorte oder hier.
Achtung: ALLE Galerien haben exklusiv für Sprechende Wahrheit
an den drei Wochenenden zusätzlich geöffnet:
SONNTAG, 13 - 17 Uhr 00.


An jedem Wochenende spielt eine Kneipe in Fulda Bob-Dylan-Musik.

 

Auf dem Stadtrundgang von Galerie zu Galerie:

Der Platten- und CD-Spezialist Marleen Records präsentiert bekannte und unbekannte Dylan-Scheiben.    
 


Die Buchhandlung Ulenspiegel präsentiert einen Büchertisch zum Dylan-Thema.

 

Das Programm!


Freitag, 11. 9
. 2015       Vernissage der Ausstellung,

Galerie vor den Spiegelsälen, Stadtschloss, 18 Uhr 00


Samstag, 12.9. 2015     1. Tag der Ausstellung an fünf Orten 

 

Samstag, 12.9. 2015     Konzert Song & Danceman Band & Friends 

Kulturzentrum Kreuz, 20 Uhr 00

 



Gäste:
 

 Sheep Dip, Irish Folk



     Leo
nard Schmidt, Dylan classic  

 

 

 

Freitag, 18.9.. 2015   

Künstlertisch mit Live Musik 
Galerie Kunst im Kutscherhaus, 16 - 20 Uhr 00
Ein Künstler der Ausstellung ist zu Gast und freut sich auf Gespräche.
Kalle Ziegler singt & spielt Dylan-Songs.

 

Freitag, 18.9. 2015                

Filmabend: I’m not There
Museums-Cafe,  20 Uhr 30

 


Samstag, 19.9.
2015     Dylan in der Kneipe – der Wirt
      spielt Platten & CDs
 

Stadtwächter, Pfandhausstraße - 20 Uhr 00

 

 

 

 

Freitag, 25.9. 2015    

Künstlertisch mit Live Musi
Galerie Kunst im Kutscherhaus, 16 – 20 Uhr 00
Ein Künstler der Ausstellung ist zu Gast und freut sich auf Gespräche.
Kalle Ziegler singt & spielt Dylan-Songs.

 

 

Samstag, 26.9. 2015     Dylan in der Kneipe – der Wirt
      spielt Platten & CDs
 Kreuz Kneipe  Horas, ab 20 Uhr 00


 

 

Montag, 28. 9. 2015     Dylan in der Kneipe – der Wirt
      spielt Platten & CDs


Get Together With The Artists! 

 

Gaststätte Posaune, Löherstraße  ab 18 Uhr 00

 

 

Die virtuelle Ausstellung im Kaisersaal wird freundlich unterstützt von EFM

Elektro Fachmarkt Müller, Fulda. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer sich noch erinnern mag: So sah das Programm aus im Jahre 2012:

 

 

 

Donnerstag, 22.3. 2012

  Eröffnung der Ausstellung
Musik: Bernd Baldus

18 Uhr 30, Vonderau-Museum


  Konzert
Song & Danceman Band
20 Uhr 00, Kulturkeller

 

 

  Wochenende 24./25.3. 2012

Desolation Row: Bernd Lehmann erstellt exklusive Drucke zu Bob Dylan und zum Lied „Desolation Row
Vonderau-Museum

 

  Wochenende 31.3./1.4. 2012

The Book Of Dylan: Buch-Ausstellung rund um Bob Dylan
In Zusammenarbeit mit Buchhandlung Uptmoor/Fulda und Rickersche Unibuchhandlung/Gießen.

Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr.

Mit einer Vielzahl von Standard-Werken, Bildbänden und einigen Raritäten rund um das Werk und die Biographie von Bob Dylan.
Vonderau-Museum

 

  Wochenende 7.-9.4. 2012

Frohe Ostern!
The Book Of Dylan: Buch-Ausstellung rund um Bob Dylan
In Zusammenarbeit mit Buchhandlung Uptmoor/Fulda und Rickersche Unibuchhandlung/Gießen.
Vonderau-Museum

 

  Wochenende 14./15.4. 2012

Rollender Donner – Das burlesque Abschiedsfest
Konzert
Song & Danceman Band
mit Gästen: Bernd Baldus, Moni Klug, Die Rhöner Säuwäntzt, Frank Tischer, ULRA – Die Tänzerin
20 Uhr 00, Kulturzentrum Kreuz